• Grußwort des Bürgermeisters

    Bild Bürgermeister

  • Breitbanderschließung Miltenberg - Unterlagen
    Breitbanderschließung
  • Breitbandausbau - Förderfortschritt
    Breitbandausbau Logo
  • Links

     churfranken - Mainland Miltenberg

    Logo - Initiative Bayerischer Untermain

     

       

     

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der
Stadt Miltenberg

 

 StartseiteB.Ullrich
Foto: Bernd Ullrich



Liebe Miltenbergerinnen, liebe Miltenberger,

dieses Jahr haben wir den längsten Advent, den es kalendarisch geben kann - fast fünf Wochen. Da bleibt genügend Zeit, um in Ruhe Geschenke auszusuchen und zu besorgen. Aber vermutlich wird es doch wieder Männer geben, die am 24. Dezember losrennen müssen, um noch kurz vor Ladenschluss ein Geschenk zu kaufen. Ich bin mir sicher, dass die Geschäftsleute in unserer Stadt dabei behilflich sind, fast alle Wünsche zu erfüllen.

Es gibt in Miltenberg viele Möglichkeiten, sich die Zeit im Advent kurzweilig zu gestalten. So bietet das Kulturamt auch dieses Jahr wieder Veranstaltungen im Alten Rathaus an, die man miterleben sollte. So gastieren "Bozen Brass" am Freitag, den 7. und Samstag, den 8. Dezember im Bürgersaal. Die Südtiroler sind virtuose Blasmusiker, die klassische Musik so gut beherrschen wie auch moderne Stücke und Volksmusik. Oder besuchen Sie doch einfach unser Museum. Eine liebevoll zusammen-gestellte Weihnachtsausstellung wird sie sicherlich begeistern und im romantischen Museumshof schmeckt bestimmt ein Glas heißer Apfelwein.

Schlendern Sie doch einmal durch die Fischergasse, wenn dort viele Häuser in einem anderen Licht erscheinen. Studenten der Hochschule Coburg beleuchten dort einige Häuser. Auch das Alte Rathaus und der "Riesen" werden in adventliches Licht gerückt. Zusätzlich werden Schüler unserer Mittelschule unter Anleitung ihres Kunstlehrers Details an einigen Häusern in der Fischergasse kunstvoll gestalten.

Schön, dass bei uns auch an Bedürftige gedacht wird. Um ärmeren Miltenberger Kindern einen Weihnachtswunsch erfüllen zu können, hat die M-City Werbegemeinschaft wieder Wunschbäume aufgestellt. Machen Sie doch bitte reichlich Gebrauch von dieser Aktion.

Ich freue mich, Sie bei einem Bummel auf dem Adventsmarkt zu treffen und wünsche Ihnen eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten und für das neue Jahr alles erdenklich Gute!

Ihr

Helmut Demel, 1. Bürgermeister